Aktuell Das Schloss Veranstaltung Feiern und Tagen Impressionen

Besichtigung


Lernen Sie Schloss Lüntenbeck und seine Geschichte bei einer Führung näher kennen.
Erfahren Sie alles über Ritter und Adelsfräulein. Hören Sie von Glanz und Elend des Adeligen Hauses. Fragen Sie, wer hier gewohnt hat, in welchem Haus. Sehen Sie sich an, wie verschieden die Gebäude gestaltet sind. Erfahren Sie, welche Baustoffen verwendet wurden und wo Holz und Steine herkamen … Staunen SIe über die Wetterfahnen, suchen Sie den verschwundenen Bach, rätseln Sie um den Geheimgang… Wer wohnt im Teich? Was wächst in der Mauer? Besuchen Sie den Lüntenbecker Park, erforschen Sie den Lüntenbecker Wald und besteigen sie den Lüntenberg.

Oder lassen Sie sich von unserem historischen Personal live in die Geschichte führen. Leibjäger Henrich Grotenbeck mit seiner Trophäenschau ist auch bei Kindern beliebt. Lüntenschreck und Pfiffi Rosa richten sich speziell an kleine Leute.

Zu besonderen Anlässen finden öffentliche Führungen um Haus und Hof statt, die Sie im Veranstaltungskalender finden. Wir bieten auch Führungen auf Wunsch an. Anfragen: info@schloss-luentenbeck.de

Führungspersonal

  • Antonia Dinnebier (Gegenwart)
  • Freifrau Jasperina Anna Charlotta von dem Bottlenberg gen. Schirp geb. von Drimborn (Das adelige Haus Lüntenbeck um 1700)
  • Leibjäger Henrich Grotenbeck (Schloss Lüntenbeck und die Jagd um 1770)
  • Konsistorialrat Carl Ludwig Pithan (Das bürgerliche Schloss Lüntenbeck um 1830)
  • Clara Gather (Niedergang und Restaurierung Lüntenbecks um 1970)
  • Lüntenschreck und Pfiffi Rosa (Erntezeit-Special für Kinder)